Samstag, 17. November 2007

Schuld(los)?

Laut der Bremer Professorin Ines Weller sind Männer mehr für die Klimaerwärmung verantwortlich, als Frauen. Das habe soziologische Gründe berichtet sie bei Spiegel Online.
Passend dazu hier die aktuelle Umfrage: Wer hat mehr Schuld an der Klimaerwärmung?

1 Kommentar:

Novem hat gesagt…

Ich weiß, warum Männer schuld sind, weil Männer furzen mehr als Frauen und Furzgas ist ja bekanntlich schädlich für die Ozonschicht.