Sonntag, 27. Januar 2008

Des Rätsels Lösung (2)

Ein herzliches Hallo zur zweiten Ausgabe der beliebten Raterunde Des Rätsels Lösung.

Die Spielregeln

Natürlich für jeden Durchschnittsblogleser gut zu verstehen. Es gibt zu einer Person oder einer Sache drei uninteressante (bzw. interessante) Fakten. Aufgabe ist es diese zu erraten und die Lösung in den Kommentarbereich zu schreiben. Der erste mit Des Rätsels Lösung hat gewonnen. Jeder darf drei Tipps abgeben. Zeit bis Mittwoch 23.59 Uhr, dann gebe ich den Gewinner bekannt.

Der Gewinn

Zu gewinnen gibt es, wie beim letzten Mal, gar nichts! Sobald dieser kleine Blog ein wenig Profit bringt, wird sich das schlagartig ändern und es sind Beträge in Millionenhöhe möglich! Vorerst gewinnt man hier an Prestige und Stolz. Davon kann man sich zwar nichts kaufen, aber vor seinen Freunden rumproleten:

- "Hey du, ich hab neulich in nem Blog, den fast keiner liest, bei so nem Ratespiel die richtige Lösung genannt!"
- "Toll, was hast du gewonnen?"
- "Ich habe Prestige und Stolz gewonnen!"
- "Boaaahhh! Coool! Da mach ich jetzt auch mit."

So oder so ähnlich könnte der Dialog dann aussehen.
Und nun zum Rätsel, das im Gegensatz zum vorherigen Rätsel etwas leichter zu lösen ist.


Fakt 1: Das erste überhaupt entstand im Jahr 1878.

Fakt 2: Es gibt Wettbewerbe, die sich darum drehen.

Fakt 3: Es handelt sich um ein Informationsmedium.

Kommentare:

Benny hat gesagt…

Also entweder:

Nr.1 Das Fernsehen bzw der fernseher

Nr.2 Das Radio

den 3. vorschlag muss ich nochmal überdenken

Novem hat gesagt…

Also ich bleib beim guten alten Telefon, aber nur, weil mir nix anderes einfällt.

r407563076b1n hat gesagt…

Fakt1 : Frau Schröfermanns modischer Zopf
Fakt2 : "Wie lange kann ich einen Pulli am Stück anlassen und scheisse damit aussehen!?"
Fakt3 : Wie schon in meiner Biografie geschrieben, ist mein Lieblingsmedium das Internet...verschiedene "Downloads" erleichtern einem jedem Mensch das Leben!