Mittwoch, 30. April 2008

Scholz' Träume

Arbeitsminister Olaf Scholz (SPD) will Vollbeschäftigung. Puh, Glück gehabt - der Herr kennt seinen Job.

Scholz hält Vollbeschäftigung für "einen Traum", es sei "kein realistisches Ziel". Oder hab ich jetzt falsch zitiert ...

1 Kommentar:

Novem hat gesagt…

Soll er doch, wenns ihm Spaß macht^^