Freitag, 30. Mai 2008

Datennutz

Wolfgang "Stasi 2.0" Schäuble, der behinderte Innenminister, lud Telekommunikationsunternehmen zu einer Diskussion über Datenschutz ein.
Doch bis auf die Deutsche Telekom sagten alle ab.

Das versteh ich voll und ganz. Von Britney Spears würde ich mir ja auch keine Erziehungstipps holen.

1 Kommentar:

Novem hat gesagt…

Wollte sicher besprechen, wie man die Überwachung, äh, die Sicherheit der Bürger verbessern kann XD