Mittwoch, 2. Juli 2008

Dr. Sommer

Oh mein Gott! Wir befinden uns jetzt tatsächlich im Sommerloch. Das Sommerloch ist sehr tief, da kann sich ein Ozonloch noch so den Arsch aufreißen.
Es ist also an der Zeit sich im Namen der gesamten Redaktion für die gehaltloseren Beiträge zu entschuldigen.
Quatsch! Lasst uns in Ruhe - natürlich sind wir schlecht! Wir gehen jetzt ja auch alle an den Badestrand und kommen morgen garantiert nicht mit alter Frische wieder.

Es ist aber auch unglaublich heiß. Hier vor Ort waren es heute Mittag 35°C. Es war so heiß, auf dem Weg zum Briefkasten habe ich mir auf meinem Hemd einen Sonnenbrand geholt. Und beim Müll entsorgen hat der Müll vor lauter Hitze mit schwitzen und stöhnen angefangen.
Manche Deutsche sind jetzt auch schon so braun, dass sie in der Dönerbude mit Murat angesprochen werden.

Noch eine kleine Bitte an Gott: Bitte segne uns diesen Sommer mit Sommer-Hit-freien Monaten. Danke. Und sollte es doch einen geben, dann erzähle niemandem, dass wir mitsingen.

1 Kommentar:

Novem hat gesagt…

Das mit den Löchern is einfach genial^^