Dienstag, 27. November 2007

Approppos Zensur

In der gestrigen Ausgabe von RTL Aktuell dachten sich offenbar die Damen und Herren, jetzt sind wir mal journalistisch korrekt und nennen nur den Anfangsbuchstaben des Nachnamens der Betroffenen. Gewollt oder nicht gewollt hielt man es aber für völlig korrekt die Person an sich nicht zu zensieren - wie clever! Jetzt frage ich mich: was bringt das denn jetzt noch? Wenn ich die Frau sehe frag ich sie mal nach ihrem Nachnamen und teile den dann RTL mit, vielleicht kannten die den einfach nicht...

Kommentare:

Novem hat gesagt…

Stimmt auch, viellleicht hat sie sich einfach n Spaß drauß gemacht und hat nem anderen Sender nur ihren Nachnamen verraten, sowas is mir schon bei "Erfurt" aufgefallen, beim einen Sender hier R. Steinheäuser, beim anderen Sender dann halt
Robert S.

Marcel Emmerich hat gesagt…

Dann ist die Frau aber ne ganz lustige. Oh Gott, jetzt wird Pro 7 alles versuchen sie ins Fernsehen zu schleifen. Ach, kamerageil ist sie ja schon...