Dienstag, 1. April 2008

Knut vs. Flocke

Sachen gibt's.

Ein neues Werbeplakat für den Nürnberger Eisbär "Flocke" sorgt derzeit für ein wenig Aufruhr. Auf dem Plakat mit einem Bild von "Flocke" wird dieses mit dem Satz "Knut war gestern" bereichert. Es gibt tatsächlich Menschen, die sich über sowas aufregen können. Der "dumme Werbeslogan" würde die "Profitgier des Nürnberger Tiergartens" unterstreichen. OK, natürlich sind die gierig, de Berliner nich, wa?

Pro 7 plant natürlich schon "Das große Knut vs. Flocke Duell" mit Kurt Beck als Moderator und Barack Obama und Hillary Clinton kämpfen bei beiden um potentielle Wahlkampfunterstützer.
Außerdem sind beide Eisbären am Mittwoch bei Hart aber fair zu Gast. Das Thema der Sendung: Profitgier - Manager und Eisbären im unsozialen Mittelpunkt.

1 Kommentar:

Novem hat gesagt…

Die gehen mir beide so am Arsch vorbei, wann hört der Wahnsinn endlich auf?